Die Digitalisierung der Supply Chain braucht den Menschen

Die fortschreitende Internationalisierung und Industrialisierung komplexer Geschäftsmodelle erzeugt einen beständigen Druck zur Verbesserung. Die Digitalisierung wird hierbei zu Recht als eine der wichtigsten Maßnahmen gesehen. Schlagwörter wie Industrie 4.0 verdeutlichen, dass ein Umbruch bevorsteht. Nahezu unbeschränkte Rechenleistung und zunehmend standardisierte und spezialisierte Software stehen bereit. Big Data, umfassende Vernetzung und sich ständig verbessernde Algorithmen scheinen die Lösung. Aber lassen sich …

€-Referenz bei Einkaufsprojekten

Sonderprojekte zur Einkaufskostenreduzierung wie auch die Ergebnisse regelmäßiger Preisverhandlungen erfordern zwingend eine Messung des Einkaufserfolges durch eine wertmäßige Referenz in EURO. Oft werden durch eine einfache Berechnung von Einkaufspreisreduzierung multipliziert mit der durchschnittlichen Jahresverbrauchsmenge vermeintlich hohe Einsparungen ermittelt und ggf. auch intern plakativ kommuniziert, ohne dass sich diese in den Jahresplanungen und somit in den Zielvereinbarungen der Führungskräfte wiederfinden. Der …